++ Ermittlungserfolg: mutmaßliche Trickbetrüger festgenommen ++

Als falsche Handwerker sollen ein Mann aus Lehrte und zwei Komplizen in mehreren Fällen Senioren beklaut haben – jetzt hat die Polizei sie festgenommen. An der Hildesheimer Straße in Laatzen klickten die Handschellen bereits am vergangenen Donnerstag, teilte die Polizei am Montag mit. Vorausgegangen waren fast vierwöchige Ermittlungen. Der 38-Jährige Hauptverdächtige und seine zwei mutmaßlichen Mittäter sollen für diverse Taten in der Region verantwortlich sein, insbesondere im Raum Lehrte. Dort sollen sie älteren Leuten unter anderem Gartenpflege- oder Schornsteinfeger-Arbeiten aufgeschwatzt haben. So sollen sie sich dann Zutritt zu den Wohnräumen verschafft und Bargeld sowie Wertgegenstände geklaut haben. Die Polizei ermittelt nun wegen banden- und gewerbsmäßigen Diebstahls.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen