++ Eigentümerwechsel im Ihme-Zentrum: Lars Windhorst stellt sich den Wohnungseigentümern ++

Nach dem Eigentümerwechsel im Ihme-Zentrum will der neue Investor Lars Windhorst sich am 25. April in Hannover offenbar persönlich den Fragen der Wohnungseigentümer stellen. Windhorst wird am Mittwoch um 17 Uhr zu einer Infoveranstaltung im Gasometer an der Glocksee erwartet. Er gehe von Windhorsts erscheinen aus, sagte Gebäude-Verwalter Torsten Jaskulski gegenüber der Neuen Presse. Allerdings sei aktuell noch Intown Eigentümer der Flächen im Ihme-Zentrum. Formal werde der Verkauf an die Civitas Property Group voraussichtlich im Mai abgeschlossen sein. Im Rathaus hatte Investor Lars Windhorst im März angekündigt im ersten Schritt mindestens 50 Millionen Euro in das Ihme-Zentrum zu investieren und mit seinen Plänen viel Optimismus verbreitet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.