++ Ehrlich und mutig: Taxifahrer aus Hannover hilft, wo er kann ++

Atila Tuna ist Taxifahrer und vor allem ist er couragiert und aufrichtig. Denn der Hannoveraner ist am Sonntag nicht zum ersten Mal vorbildlich in Erscheinung getreten. Gegen 13 Uhr stand er mit seinem Wagen an einer Ampel, als er eine Auseinandersetzung am Schwarzen Bären mitbekam. Dort hatten Polizisten Schwierigkeiten, einen mit Küchenmesser bewaffneten Pöbler zu beschwichtigen. Der hatte einen Polizisten sogar im Schwitzkasten. Der muskulöse Taxifahrer zögerte nicht und eilte den Beamten zur Hilfe. So konnte der aggressive Mann überwältigt und in Handschellen gelegt werden. Tuna erntete Lob und Applaus. Nicht zum ersten Mal: Vor gut anderthalb Jahren, im Februar 2018, fiel er bereits durch sein gutes Herz auf: Ein Fahrgast hatte damals über 100.000 Euro in bar in dessen Taxi liegenlassen, die er vollständig an den Besitzer zurückgab.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen