++ E-Scooter: Hunderte fahren Betrunken ++

Allein in den letzten fünf Monaten des vergangenen Jahres hat die Polizei 245 Trunkenheits-Fahrten mit Elektrorollern festgestellt – und das ist nur die Zahl der bekannten Fälle. Rund 60 Prozent der Fahrer hatten dabei mehr als eine Promille oder waren an einem Unfall beteiligt. Erst vergangene Woche war ein 22-Jähriger wegen einer Trunkenheits-Fahrt auf einem E-Roller vom Amtsgericht verurteilt worden. Der Mann muss seinen Führerschein für acht Monate abgeben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.