++ "Section Control": Pistorius will Streckenradar an B6 endlich in Betrieb nehmen ++

Mit mehr als drei Jahren Verspätung soll an der B6 zwischen Laatzen und Sarstedt das bundesweit erste Streckenradar in Betrieb gehen: die sogenannte „Section Control“. Innenminister Boris Pistorius will die Anlage am Mittwoch um 13 Uhr einschalten, wie das Ministerium am Montag mitteilte. „Section Control“ misst die Durchschnittsgeschwindigkeit auf der Strecke. So soll verhindert werden, dass Autofahrer nach einem Blitzer sofort wieder Gas geben. Das Streckenradar hatte eigentlich 2015 in Betrieb gehen sollen, allerdings gab es Datenschutz- und Sicherheitsbedenken.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.