++ Die Grünen machen das Rennen in Osnabrück: Anna Kabschull gewinnt Landratswahl ++

Erst Osnabrück, als nächstes Hannover? Die niedersächsischen Grünen verspüren nochmal neuen Aufwind vor der Oberbürgermeister-Neuwahl im Oktober. Denn bei der Landratswahl in Osnabrück hat mit Anna Kabschull am Sonntag, durchaus überraschend, eine grüne Kandidatin gewonnen. Das war eine Premiere, bislang war jeder Landrat von der CDU. „Das gibt uns Auftrieb für weitere kommunale Erfolge“, sagte die Landesparteivorsitzende Anne Kura jetzt der dpa – gerade auch für die Oberbürgermeisterwahl in Hannover hätten die Grünen nun sehr gute Chancen. Hier schickt die Partei den Landtagsabgeordneten Belit Onay ins Rennen. Er tritt unter anderem gegen den SPD-Kandidaten Marc Hansmann und den CDU-Kandidaten Eckhard Scholz an. Die Linken haben Sonntag unterdessen eine Frau nominiert: Sie schicken die 29-jährige Jessica Kaußen ins OB-Rennen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.