++ Dachstuhlbrand in Ronnenberg: Zwei Männer verletzt worden ++

Großeinsatz für die Feuerwehr in Ronnenberg: Zwei Männer sind dort gestern Abend bei einem Dachstuhlbrand verletzt worden. Gegen 20 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brand in dem Mehrfamilienhaus am Hagacker gerufen, der offenbar in der Küche ausgebrochen war. Als die Einsatzkräfte vor Ort ankamen, stand der Dachstuhl allerdings schon nahezu komplett in Flammen und stürzte sogar kurz darauf ein. Bis in die Nacht hinein brauchte die Feuerwehr, um die Flammen zu löschen. Zwei 36 und 46 Jahre alte Männer erlitten Rauchgasvergiftungen und kamen ins Krankenhaus. Der entstandene Schaden wird auf mindestens 400.000 Euro geschätzt. Das Haus ist unbewohnbar. Warum das Feuer genau ausbrach, das sollen nun Brandermittler herausfinden.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.