++ Coronavirus: Bisher keine Infektion in Niedersachsen aber täglich neue Verdachtsproben ++

In Niedersachsen gibt es bislang keine nachgewiesene Infektion mit dem neuartigen Coronavirus. Nach Angaben des Landesgesundheitsamtes sind bisher alle Tests bei Patienten auf die neuartige Lungenerkrankung negativ verlaufen. Es kämen aber täglich neue Proben zur Untersuchung nach Hannover. Hier prüft das niedersächsische Landesgesundheitsamt die Verdachtsfälle mit einer eigenen Labordiagnostik. Wenn bei einem Patienten in Niedersachsen das neue Coronavirus nachgewiesen werden sollte, wird die Öffentlichkeit umgehend informiert, so ein Behördensprecher. Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann sagte nochmals im Landtag, dass man das Infektionsgeschehen sehr ernst nehmen und alles Erforderliche tun müsse, um die Ausbreitung zu begrenzen. Es gelte jetzt, sachlich und besonnen zu bleiben, so die Gesundheitsministerin.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.