++ Continental-Bilanz: Weniger Boni für Mitarbeiter - Automarkt bleibt schwierig ++

Die rund 220.000 Conti-Mitarbeiter weltweit müssen sich auf geringere Bonuszahlungen gefasst machen. In Deutschland zahlt der Konzern für das abgelaufene Geschäftsjahr 750 Euro pro Mitarbeiter, das sind rund 400 Euro weniger als im Jahr zuvor. Conti-Chef Elmar Degenhart sprach am Donnerstag bei der Vorstellung der Jahresergebnisse von einer enttäuschenden Entwicklung am Automarkt. Nach Steuern hat der Konzern 2018 rund 3 Milliarden Euro verdient. Allerdings musste Conti die Gewinnziele zwei Mal korrigieren – das Marktumfeld bleibt weiter schwierig.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.