Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ CDU fordert kostenlose FFP2-Masken für Schüler ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ CDU fordert kostenlose FFP2-Masken für Schüler ++

Celle hat es vorgemacht – nun soll auch Hannover seinen Schülern kostenlose FFP2-Masken gegen Corona zur Verfügung stellen. Das fordert die CDU im Stadtrat. Die Partei wollte im Verwaltungsschuss einen entsprechenden Dringlichkeitsantrag einbringen. Die Angst vor Infektionen sei groß und der Schulträger in der Pflicht, dem bestmöglich entgegenzuwirken, sagte Ratsfraktionschef Jens Seidel laut Mitteilung.

Alle Schüler, die am Präsenzunterricht teilnehmen, sollten nach dem Willen der CDU je drei kostenlose FFP2-Masken bekommen. Zuvor hatte die Stadt Celle einen entsprechenden Entschluss gefasst zum Schutz der Grundschüler. Diesen nehme sich die CDU nun zum Vorbild, weite ihn aber auf alle Schüler aus, die Präsenzunterricht haben.

Das Land Niedersachsen lässt gegen den Willen der Bundesregierung die Grundschulen offen, setzt die Präsenzpflicht allerdings aus. Eltern müssen also entscheiden, ob ihre Kinder Zuhause bleiben oder im Wechselunterricht zur Schule gehen. Für Abschlussklassen besteht weiterhin Präsenzpflicht.