++ Calenberger Neustadt: Einbrecher kocht sich was ++

Nicht schlecht gestaunt haben die Bewohner einer WG in der Calenberger Neustadt: Am Donnerstagmorgen trafen sie einen wildfremden Mann in der Küche ihrer Wohnung in der Emdenstraße an. Der 49-Jährige hatte die Terrassentür aufgehebelt und war gerade dabei, sich Essen zu kochen. Weil sich der Obdachlose weigerte zu gehen, riefen die Bewohner die Polizei. Die nahm den Mann fest und ermittelt nun wegen Einbruchdiebstahl. Der Mann musste wegen Fluchtgefahr in U-Haft.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.