++ Calenberger Neustadt: Einbrecher kocht sich was ++

Nicht schlecht gestaunt haben die Bewohner einer WG in der Calenberger Neustadt: Am Donnerstagmorgen trafen sie einen wildfremden Mann in der Küche ihrer Wohnung in der Emdenstraße an. Der 49-Jährige hatte die Terrassentür aufgehebelt und war gerade dabei, sich Essen zu kochen. Weil sich der Obdachlose weigerte zu gehen, riefen die Bewohner die Polizei. Die nahm den Mann fest und ermittelt nun wegen Einbruchdiebstahl. Der Mann musste wegen Fluchtgefahr in U-Haft.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.