++ Bothfeld: Gruppe Jugendlicher wegen versuchten Raubes festgenommen ++

Die Polizei ermittelt gegen vier Jugendliche wegen versuchten Raubes. Die 15- und 16-Jährigen sollen am vergangenen Freitag zwei andere Jugendliche im Stadtteil Bothfeld überfallen haben. Die Bande hatte die gleichaltrigen Jungen auf einem Spielplatz am Prinz-Albrecht-Ring mit einem Messer bedroht und die Herausgabe der Handys verlangt. Als sich die beiden weigerten, wurden sie von den Jugendlichen geschlagen und getreten. Dann flüchtete die Gruppe ohne Handys. Die Polizei konnte die vier mutmaßlichen Täter wenig später in der Nähe festnehmen. Sie müssen sich nun wegen des versuchten Raubes verantworten.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.