++ Boote der Maschseeflotte machen Probefahrt ++

Der Frühling ist da, aber bevor die vier Boote der Maschseeflotte am Karfreitag offiziell ihren Betrieb aufnehmen haben sie am Montag bereits eine Proberundfahrt auf dem Maschsee gemacht. Während der Winterpause sind die Dampfer der Üstra lackiert und repariert worden. Bis Mitte Mai sind die Boote dann von Elf bis 17 Uhr täglich unterwegs. In der Hauptsaison von Zehn bis 18 Uhr. Die Fahrpreise sind mit acht Euro für eine Rundfahrt  bzw 4,50 für eine einfache Überfahrt stabil geblieben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.