++ Bomben-Blindgänger bei Pattensen entschärft - B3 zeitweise gesperrt ++

Erfolgreiche Bombenentschärfung bei Pattensen: Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes haben am Montag einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht. Die Bombe lag in der Nähe der Bundesstraße 3 auf einem Acker. Für die Dauer der Entschärfung musste die B3 zwischen der B443 in Pattensen und Pattensen-Süd gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet. Unter anderem musste auch ein Briefverteilzentrum evakuiert werden.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen