++ Bomben-Blindgänger bei Pattensen entschärft - B3 zeitweise gesperrt ++

Erfolgreiche Bombenentschärfung bei Pattensen: Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes haben am Montag einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht. Die Bombe lag in der Nähe der Bundesstraße 3 auf einem Acker. Für die Dauer der Entschärfung musste die B3 zwischen der B443 in Pattensen und Pattensen-Süd gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet. Unter anderem musste auch ein Briefverteilzentrum evakuiert werden.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.