++ BGH bestätigt Haftstrafe für pädophilen Kinderarzt ++

Das Urteil ist rechtskräftig: Ein pädophiler Kinderarzt der früher auch an der Medizinischen Hochschule Hannover praktiziert hat, muss für fast 13 Jahre ins Gefängnis. Der Bundesgerichthof in Karlsruhe hat die Verurteilung des 44 Jahre alten Mannes am Donnerstag bestätigt. Der Arzt muss für den Missbrauch von 21 Kindern für 12 Jahre und neun Monate ins Gefängnis,. Außerdem erwartet ihn im Anschluss die Sicherheitsverwahrung. Der Mann hatte unter anderem hatte einen Fünfjährigen in Garbsenentführt, betäubt und in einer Wohnung in der List missbraucht. Ähnliche Fälle gab es auch bei den beruflichen Stationen des Mediziners in Augsburg und München. Die Mann hatte die Taten vor Gericht eingeräumt. Nun wurde seine Schuldfähigkeit überprüft und nach der Revision ist das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes jetzt abschließend rechtskräftig.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.