++ Belit Onay vermutlich Oberbürgermeisterkandidat der Grünen: Morgen offizielle Vorstellung ++

Auch die Grünen haben nun einen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl gefunden. Am Freitag wollen Partei und Fraktionsspitze ihren Bewerber offiziell vorstellen. Das bestätigte Grünen Parteichef Ludwig Hecke. Er wollte vorab aber keine weiteren Einzelheiten zu dem Oberbürgermeister-Kandidaten verraten. Laut Medieninformationen haben sich die Grünen für den Landtagsabgeordnete Belit Onay entschieden. Der Jurist, der früher Ratsmitglied in Hannover gewesen ist, war schon vorher immer wieder mal als aussichtreicher Kandidat genannt worden. Offenbar hat Onay die Findungskommission der Grünen überzeugt. Es heißt, er habe sich gegen eine starke Frau durchgesetzt. Die SPD hatte bereits Anfang Mai den früheren Finanzdezernenten Marc Hansmann als ihren Kandidaten für die Oberbürgermeister-Wahl aufgestellt. Die CDU anschließend den ehemaligen Chef von Volkswagen Nutzfahrzeuge, Eckhard Scholz. Außerdem im Rennen sind bislang Piraten-Politiker Adam Wolf, die parteilose Kulturmanagerin Iyabo Kaczmarek und der Bundestagsabgeordnete Jörn König für die AfD.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen