++ Behinderungen auf Bahnstrecke Hannover-Berlin ++

Wer häufig mit dem Zug zwischen Hannover und Berlin unterwegs ist, braucht bald mehr Geduld: Auf der Strecke soll es zu Verspätungen und Zugausfällen kommen, und zwar vom 24. Januar bis 14. Februar. Grund sind Bauarbeiten, wie die Bahn am Dienstag mitgeteilt hat. Demnach sollen viele ICEs rund 20 Minuten länger brauchen. ICs zwischen Berlin und Amsterdam sollen sogar eine Stunde länger unterwegs sein, weil sie über Madgeburg umgeleitet werden sollen. Teilweise sollen auch Halte in Wolfsburg, Stendal und Berlin-Spandau entfallen. Auf der Schnellfahrstrecke Hannover-Berlin müssen Schienen ausgetauscht werden. Züge sind hier normalerweise bis zu 250 Stundenkilometer schnell.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.