++ Bande von Drogenhändlern verurteilt ++

Es war eine in Niedersachsen noch nie dagewesene Menge an synthetischen Drogen, die die Polizei im November 2018 in Wettbergen und Ricklingen sichergestellt hatte. Insgesamt mehr als 65 Kilo an Ecstasy, Amphetaminen, Crystal Meth sowie Haschisch und Marihuana. Geschätzter Straßenverkaufswert 830.000 Euro. Am Mittwoch ist am Landgericht Hannover das Urteil gegen drei Mitglieder der Drogenhändler gefallen. Der Haupttäter, ein 36-Jähriger, muss für neun Jahre ins Gefängnis. Sein Komplize bekam sechs Jahre Haft und muss seine Drogensucht im Maßregelvollzug therapieren lassen. Ein weiterer Helfer wurde zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Hier wurde das frühe Geständnis als strafmildernd gewertet.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.