++ Attacke von Bullterrier: Hund beißt Frau in Kopf und Schulter ++

Und in Lehrte ist eine 78-jährige Frau am Montag von einem Hund angefallen und schwer verletzt worden: Nach Angaben der Polizei konnte der Miniatur-Bullterrier durch eine offenstehendes Tor von einem Grundstück an der Schillerstraße abhauen. Unvermittelt sprang er die Frau an, wodurch die zu Boden stürzte. Der Hund biss ihr dann mehrfach in Kopf und Schulter. Auch der 81-jährige Ehemann der Frau wurde beim Eingreifen leicht verletzt. Gegen den Halter des Hundes ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.  

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.