++ Amazon will im Herbst neues Verteilzentrum eröffnen ++

Nun ist es offiziell. Der Onlineversandhändler Amazon will im kommenden Herbst ein neues Verteilungszentrum in Wunstorf eröffnen. Das teilte der Großkonzern heute mit. An dem neuen Standort sollen Pakete von Amazons Logistik- und Sortierzentren ankommen, die dann von Lieferpartnern abgeholt und an die Kunden zugestellt werden. Amazon will nach eigenen Angaben rund 200 Arbeitsplätze in Wunstorf schaffen. Das neue Verteilzentrum wird auf einer Fläche von gut 25.000 Quadratmetern errichtet. Für die Auslieferung der Pakete an die Kunden werden bei den Lieferpartnern etwa 500 Fahrer zuständig sein, heißt es. Wo genau in Wunstorf das neue Zentrum gebaut wird, hat Amazon nicht mitgeteilt. Zuvor kursierte aber bereits in der Öffentlichkeit, dass sich der Versandhändler am ehemaligen Lidl-Logistikzentrum ansiedeln will.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.