++ Altwarmbüchen: Polizei-Großeinsatz wegen gestohlenem VW ++

Großeinsatz der Polizei Freitagmorgen in Altwarmbüchen: Nachdem dort in der Nacht ein VW T6 gestohlen wurde hat Polizei mit einem Hubschrauber und mehreren Einsatzfahrzeugen die Verfolgung aufgenommen, das bestätigte ein Polizeisprecher gegenüber Radio Hannover. So hatte die Polizei in den frühen Morgenstunden am Freitag durch Zufall in Höhe der Endhaltestelle der Stadtbahn in Altwarmbüchen einen T6-Fahrer im Zuge einer Kontrolle angehalten, bei dem es sich um den mutmaßlichen Täter handelte. Vor dem Hintergrund mehrerer T6-Diebstähle in den vergangenen Wochen lege man ein besonderes Augenmerk auf diese Fahrzeuge hieß es. Der Dieb ergriff allerdings die Flucht, raste zunächst mit dem Bulli davon, sprang dann aus dem noch rollenden Auto und flüchtete in die Feldmark. Die Ermittlungen dauern an.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.