++ Althusmann: Scheitert Von der Leyen, steht die Groko auf der Kippe ++

Das Europäische Parlament in Straßburg stimmt heute Abend darüber ab, ob Ursula von der Leyen neue EU-Kommissionspräsidentin wird. Sollte die CDU-Politikerin wie angekündigt bei den Sozialdemokraten durchfallen, sieht Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann die Große Koalition in Berlin gefährdet. Das sagte Althusmann der „Rheinischen Post“. In dieser „historischen Situation, in der eine Deutsche Kommissionspräsidentin werde könne, sei unsolidarisches Verhalten fehl am Platz, so Althusmann.

Unabhängig vom Wahlausgang hat Von der Leyen angekündigt, als Bundesverteidigungsministerin zurückzutreten. Die CDU-Politikerin ist Tochter des früheren Ministerpräsidenten Ernst Albrecht und in Ilten bei Hannover aufgewachsen – geboren wurde sie allerdings in Brüssel.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.