++ ABC-Alarm bei aha: Feuerwehr im Reizgas-Einsatz ++

ABC-Alarm bei aha: Im Verwaltungsgebäude des Abfallentsorgers in Groß Buchholz ist am Dienstag Reizgas ausgetreten. Elf Menschen erlitten dadurch Reizungen an Augen und Atemwegen.

Die Feuerwehr war gegen 13 Uhr zu dem Gebäude an der Karl Wiechert Allee ausgerückt, Mitarbeiter hatten von einem unangenehmen Geruch im Treppenhaus berichtet. Spezialeinsatzkräfte stellten dann tatsächlich einen Stoff mit reizender Wirkung fest und schickten die rund 100 Beschäftigten erstmal raus. Nachdem die Räumlichkeiten gut durchgelüftet worden waren, konnten die Mitarbeiter aber wieder zurück an ihre Arbeitsplätze.

Wie, wo und warum das Reizgas austreten konnte, blieb zunächst unklar.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.