++ Ab 2023: Gelbe Tonne statt gelbe Säcke im Stadtgebiet ++

Der gelbe Sack wird in Hannover langfristig abgeschafft. Der Abfallverband aha will stattdessen das Zeitalter einer gelben Tonne einläuten, das berichtet die HAZ. Zum 1. Januar 2023 sollen die gelben Säcke als Behältnis für Plastikmüll abgelöst werden, zumindest im Stadtgebiet, wenn dort ein neuer Vertrag in Kraft tritt. Im Umland bliebe noch mindestens zwei weitere Jahre alles beim Alten. Den Vorstoß zur gelben Tonne hatte das städtische Ampelbündnis auf den Weg gebracht. Hintergrund ist, dass gelbe Säcke häufig aufreißen und den Müll wieder in den Straßen verteilen. Aha kündigte an: Wer auf eine Tonne nicht umstellen will, wird den Müll dann selbst zum Wertstoffhof bringen müssen.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.