Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ 96-Trainer Slomka: Sandhausen nicht unterschätzen ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ 96-Trainer Slomka: Sandhausen nicht unterschätzen ++

Bloß nicht unterschätzen – das fordert 96-Trainer Mirko Slomka von seinen Spielern mit Blick auf das kommende Heimspiel gegen Sandhausen. Die Mannschaft sei „ein sehr unangenehmer Gegner“, der es vor allem in der Defensive sehr gut mache, so Slomka am Mittwoch in Hannover.

Bei dem Spiel am Freitagabend fehlen Torwart Ron-Robert Zieler und Defensivmann Waldemar Anton. Beide sind gesperrt. Im Kasten stehen soll dann Michael Esser, für Anton könnten Marvin Bakalorz oder Dennis Aogo kommen. Anstoß ist um 18.30 Uhr Zuhause in der HDI-Arena.