++ 96-Testspiel: Kraftlos gegen Hansa Rostock ++

Kraftlos: So war der Auftritt von Hannover 96 im Testspiel gegen Hansa Rostock am Wochenende. Die „Roten“ kamen beim Drittligisten nicht über ein 0 zu 0 hinaus – und hatten damit auch noch Glück, denn Rostock dominierte die Partie.

96-Trainer Mirko Slomka sagte dem „Sportbuzzer“, die Mannschaft sei nach dem Trainingslager in einem Loch. Und dafür habe sie ordentlich dagegen gehalten. Allerdings fehlten vier von fünf gesetzten Abwehrspielern, darunter Marcel Franke und Waldemar Anton. Die Suche nach einem weiteren Verteidiger hat für Slomka deshalb oberste Priorität.

Am Mittwoch spielt 96 im Stadt-Derby gegen den HSC. Am 26. Juli beginnt die neue Saison, dann spielen die „Roten“ gegen den VfB Stuttgart.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.