++ 7100 Corona-Fälle landesweit, jeder fünfte in Hannover ++

Mehr als 7100 Menschen in Niedersachsen haben sich mit Corona angesteckt. Das ist Plus von rund 260 gegenüber gestern, wie die Leiterin des Krisenstabs der Landesregierung, Claudia Schröder, am Donnerstag in Hannover mitteilte. 157 Menschen sind inzwischen an Corona gestorben. Zwar zeigten die Verhaltensregeln schon Wirkung, so Schröder, das reiche aber noch nicht.

Hier bei uns in der Region Hannover ist die Zahl der Infizierten auf 1389 gestiegen, das ist ein Plus von 79 gegenüber gestern. 23 Menschen sind an Corona gestorben.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.