++ 1300 Bahrsinghausener demonstrieren gegen die Junge Alternative ihrer Stadt ++

Rund 1300 Menschen haben am Sonntag gegen den Bundeskongress der AfD Nachwuchs Organisation Junge Alternative in Bahrsinghausen demonstriert. Zu dem Protest hatte das Bündnis Barsinghausen ist bunt, linke Gruppen und weitere Organisationen aufgerufen. Die Polizei hatte den Bundeskongress der AFD Jugend mit einem Großaufgebot abgesichert. Der Protest blieb aber friedlich. Es kam laut Polizei zu keinen nennenswerten Vorkommnissen. Bei dem Bundeskongress der Jungen Alternative wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit beschlossen den Landesverband Niedersachsen aufzulösen. Dieser wird seit September vom Verfassungsschutz beobachtet.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.