++ 100 Tage OB Onay: Schmiedestraße noch 2020 autofrei? ++

Eine autofreie Innenstadt: Das war für Oberbürgermeister Belit Onay schon im Wahlkampf ein zentrales Thema. Die Schmiedestraße könnte nun den Anfang machen. Auf Höhe der Marktkirche soll dort wohlmöglich noch in diesem Jahr autofreie Zone sein. Das hat Onay am Mittwoch angekündigt, anlässlich seines bevorstehenden 100-tägigen Amtsjubiläums. Er sagte aber auch: bis es soweit ist, wird es eine breite Debatte zur Schmiedestraße geben.

Weitere Themen, die Onay nun vorantreiben will, sind unter anderem Digitalisierung, Integration oder Personalgewinnung. Kritik an der Bilanz der ersten 100 Tage des neuen OB kommt aus der Opposition: Bislang sei „inhaltlich in Hannover nichts passiert“, sagte CDU-Ratsfraktionsvize Jens-Michael Emmelmann zu Radio Hannover.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.