++ Zwangspause wegen Corona: 96-Spiel gegen Dresden abgesagt ++

Das Heimspiel von Hannover 96 gegen Dynamo Dresden am Sonntag ist abgesagt. Das hat die Deutsche Fußball-Liga DFL am Freitag mitgeteilt. Grund sind die beiden Corona-Fälle bei den „Roten“. Abwehrspieler Timo Hübers und Linksverteidiger Jannes Horn haben sich mit dem Virus infiziert, alle Profis sind in häuslicher Quarantäne. Dynamo Dresden hatte bereits angekündigt, nicht nach Hannover kommen zu wollen.

Die DFL will den Spielbetrieb in der Bundesliga und der Zweiten Liga komplett unterbrechen. Die Corona-Pause soll bis zum 2. April gehen.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.