++ Wegen Corona: 30. HAJ Hannover Marathon verschoben ++

Auch der Hannover Marathon hat gegen das Corona-Virus keine Chance: Das 30. Jubiläum des Laufspektakels kann nicht wie geplant im April stattfinden. Die Veranstaltungsagentur Eichels Event erhielt am Montag die entsprechende Unterlassungsverfügung von der Region Hannover. Der Marathon soll am 18. April 2021 nachgeholt werden. Eichels Event hat sich bewusst gegen eine Verlegung in den Herbst entschieden. Zum einen sei die verbleibende Planungszeit von zwei Veranstaltungen in der Größenordnung von je nur einem halben Jahr nicht umsetzbar, teilte Stefanie Eichel am Nachmittag mit. Zum anderen wolle Eichels Event den bestehenden Herbstveranstaltungen nicht in die Quere kommen. Etwaige Kritik an einer nicht früher stattgefundenen Absage weist Eichels Event zurück.  Die Agentur habe unbedingt Rechtssicherheit gebraucht, um im Zweifel noch größere Schäden von allen Beteiligten abzuwenden.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.