++ Erster Corona-Fall im Fußball: 96-Profi Hübers infiziert ++

Der erste Fußballprofi in Deutschland hat sich mit Corona angesteckt: 96-Innenverteidiger Timo Hübers ist positiv auf das Virus getestet worden. Der 23-Jährige soll sich laut Verein am Samstagabend bei einer Veranstaltung in Hildesheim angesteckt hat. 96-Sportchef Gerhard Zuber sagte am Mittwoch, Hübers habe sich vorbildlich verhalten und seither keinen Kontakt zu den Mannschaftskollegen gehabt. Deshalb sei davon auszugehen, dass der 23-Jährige niemanden angesteckt habe. Trotzdem sollten die Spieler auf Corona getestet werden.

Hübers fällt für das Heimspiel gegen Dynamo Dresden am Sonntag aus. Das Spiel in der HDI-Arena findet wegen Corona ohne Zuschauer statt.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.