++ Corona: Zahl der Infizierten steigt auf 23 ++

Die Zahl der Corona-Infizierten in der Region Hannover ist heute von 17 auf 23 gestiegen. Drei Menschen aus Hannover, zwei aus Uetze und einer aus Isernhagen seien positiv auf das Virus getestet worden, teilte die Region am Mittwoch mit. Rund 300 Menschen befänden sich wegen Verdachts in häuslicher Quarantäne.

Inzwischen hat auch das Land Niedersachsen Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern untersagt. Sicherheit und Gesundheit gingen vor, sagte Gesundheitsministerin Carola Reimann. Das Verbot gelte sowohl für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen als auch draußen, und das bis auf weiteres.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.