Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ 9-Euro-Ticket-Nachfolger: Althusmann fordert mehr Geld vom Bund ++

In der Debatte um einen Nachfolger für das 9-Euro-Ticket dringt Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann auf mehr Geld vom Bund. Er sei bereit, ein bundesweites 49-Euro-Ticket für Bus und Bahn zu unterstützen, so der CDU-Politiker am Donnerstag im Landtag. Das gehe aber nur, wenn der Bund die Mittel für den Regionalverkehr erhöhe. Schon heute habe das Land ein Defizit bei der Finanzierung. Ein Nachfolgeticket rein aus Landesmitteln zu bezahlen, sei „nahezu unmöglich“.