Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ Frontalzusammenstoß: 28-Jähriger rammt Baum bei Springe ++

Ein 28-Jähriger ist am Montagabend bei Springe von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde schwer verletzt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Nach Angaben des Verkehrsunfalldienstes war der Autofahrer gegen 18:20 Uhr gestern auf der L-461 im Bereich Springe unterwegs. Auf der Strecke in Richtung Eldagsen kam er nach links von der Fahrbahn ab und rammte einen Baum. Schwer verletzt wurde er ins Krankenhaus gebracht. Die -L461 war für rund zwei Stunden gesperrt.