Björn Stack – Programmdirektor

Björn StackGeboren 1975, im Zooviertel, wuchs ich in Bothfeld und Lahe auf, bevor ich in die List und die Oststadt zog. Auch beruflich bin ich immer Hannover treu geblieben: Uni, radio ffn, SAT.1 Norddeutschland, Messeradio. Ich liebe Hannover sehr, weil es nirgends auf der Welt entspanntere, ehrlichere Menschen gibt. Deshalb freue ich mich jeden Tag auf unser Programm bei Radio Hannover. Das ist auch ehrlich, entspannt und gleichzeitig authentisch, überraschend und facettenreich – eben typisch Hannover.

Dörthe Hanssen – stellv. Redaktionsleitung

Dörthe HanssenMit diesem Namen kann ich meine Herkunft nicht verbergen. Ich komme aus dem Norden! Während meine Vorfahren direkt von der Nordseeküste stammen, habe ich das Licht der Welt in Langenhagen erblickt. Nach drei Jahren beim bayerischen Lokalradio kehre ich jetzt zu meinen Wurzeln zurück. Hannover ist toll! Und davon überzeuge ich mich jeden Morgen aufs Neue wenn ich aus den Fenstern meiner Dachgeschosswohnung über die Dächer der Südstadt blicke. Ich freue mich jetzt eine Stimme dieser zauberhaften Stadt zu sein!

Claudia Fyrnihs

Claudia FyrnihsIch habe mein halbes Leben im Radio verbracht. Nach Radio ffn und NDR 1 Niedersachsen ist Radio Hannover nun meine neue Herausforderung. Als gebürtige Hannoveranerin, die im Maschsee schwimmen gelernt, ihren Fahrtenschwimmer im Goseriede-Bad gemacht und auf hannoverschen Rugbyplätzen quasi das Laufen gelernt hat. Ich freue mich, von Anfang an dabei zu sein und an einem Programm mitzuarbeiten, das den Hannoveranern zeigt, dass sie sich genau die richtige Stadt ausgesucht haben.

Laura Zacharias

Laura ZachariasGeboren im Friederikenstift, gekrabbelt auf dem Wakitu in der Eilenriede, laufen gelernt am Benther Berg - wo ich auch in meinem Kinderzimmer anfing, die ersten Radioshows auf Kassette aufzunehmen. Das nötige Handwerk habe ich später nachgeholt: im Volontariat bei der NP in Hannover, im Journalistik-Studium in Dortmund und beim Lokalradio in Hagen. Meine Liebe zu Leibniztempel, Leineufer und Limmerstraße hat mich wieder nach Hannover geführt: In die schönste Stadt der Welt, die zu bescheiden ist, das zuzugeben.

Jasmin Kohler

Jasmin KohlerAufgewachsen in Harsewinkel, dort in Ostwestfalen, wo Hannover 96 neue Kraft tankt, wenn es eng wird. Nach Episoden im südlichsten und nördlichsten Deutschland festgestellt, dass es Mittendrin doch am schönsten ist. Kulturwissenschaften in Hildesheim studiert, auf dem Weg zur Theaterpädagogin vom Radiofieber infiziert worden: Jetzt freue ich mich auf die Geschichten und Menschen einer Stadt, die mir täglich zeigen, wie lebenswert diese "Großstadt in Kleinformat" doch ist.

Jens-Peter Beiersdorf

Jens-Peter BeiersdorfLeine her statt Leinen los! Ich bin kein gebürtiger Hannoveraner, sondern stamme aus Kiel und bin passionierter Segler. Aber Segeln kann ich auch auf dem Maschsee. Und auf jeden Fall surfe ich auf den Wellen von Radio Hannover direkt in Ihre Ohren. Hannover ist mir bestens vertraut. Ich habe schon in den 90ern einige Jahre hier bei radio ffn gearbeitet und damals diese weltoffene Stadt und ihre herzlichen Menschen lieben gelernt. Abends bin ich gern im Kino oder in der Kneipe - in beidem ist Hannover Weltklasse.

Meike Meitsch

Aufgewachsen bin ich in der Nähe von Osnabrück. Nach dem Abitur und ersten Schritten beimHörfunk hat es mich erst einmal als Au-pair nach London verschlagen. Danach in Osnabrück und New Jersey studiert und nebenbei immer wieder Radio. Nach einem Volontariat in Lüneburg kam ich dann nach Hannover und bin seitdem hier geblieben. Ich liebe an Hannover, dass ich mit der Bahn und dem Rad überall schnell hinkomme und dass ich den Park, Wald und See mitten in der Stadt habe.

Denise Haarstrick-Rump

Denise Haarstrick-RumpHannover bedeutet für mich: Familie, Freunde, Heimat. Hier bin ich geboren und hier habe ich mich schon immer wohlgefühlt. 2001 zog es mich beruflich in die Ferne. 2006 bin ich zurückgekommen und seitdem geblieben. Mit meinem Lebensgefährten, meinem Sohn und zwei Hunden lebe ich mittlerweile etwas außerhalb der City. Jetzt ein Teil der "Stimme der Stadt" zu sein ist einfach großartig und macht mich stolz. Denn Radio zu machen ist nicht nur mein Job, es ist auch meine absolute Leidenschaft.

Dennis Pumm

Jan FlemmingIch bin auf dem Land bei Verden aufgewachsen. Nach beruflichen Stationen in Bremen und Hamburg zog es mich in die Landeshauptstadt, wo ich weiter meiner großen Leidenschaft nachgehen kann. Radio mache ich seit 1997. Seitdem bin ich als Sprecher zu hören - nun auch im schönen Hannover. Ich bin fasziniert von der Stadt und ihren Menschen. Das will schon was heißen, wenn man Bremen jahrelang für den Nabel der Welt gehalten hat. Und sogar die Hannoverschen Sportvereine sind mir mittlerweile ans Herz gewachsen.

Torben Schultz

Geboren im Vinzenzkrankenhaus, verbrachte ich Kindheit und Jugend in Schwarmstedt. Die Landeshauptstadt stand regelmäßig auf dem Reiseplan: Samstags war ich auf dem Flohmarkt am Leineufer oder in Plattenläden unterwegs, um neue Musik zu entdecken. Nach der Schule bescheinigte mir ein Redakteur in Hannover, das es was werden könnte mit dem Journalismus. Die Leidenschaft fürs Radio schlummerte da schon in mir, und inzwischen habe ich sie geweckt. Radio und Hannover – das fühlt sich verdammt gut an.

Oliver Vollmering

In Kiel geboren und aufgewachsen, kam ich nach Radio NORA und R.SH 1997 nach Hannover, wo man einen "Crazy Olli" offenbar gebrauchen konnte. Mein erster Gedanke damals: Der Hannoveraner neigt zu Selbstüberschätzung. Die schwimmenden Nussschalen auf dem Maschsee ernsthaft als Schiffe zu bezeichnen, wollte mir als Jung vonne Küste nicht in den Kopf. Inzwischen ist "Crazy Olli" erwachsener geworden. Ich bin Redakteur bei Sat.1, Videojournalist, stehe gern auf der Bühne und mache den Entertainer. Und ich freue mich wie crazy, wieder richtiges Radio zu machen. Für meine neue Heimatstadt.